PRESSEBEREICH
IMMER INFORMIERT ÜBER EUROBAUSTOFF

Zeitraum:

Gesamter Zeitraum

Alle Pressemitteilungen

Zeitraum: 08.2013

  • Beneidenswerte Waffe im Wettbewerb - Seminarprogramm der EUROBAUSTOFF

    Bad Nauheim, den 26.08.2013 - Dass Weiterbildung im Markt tatsächlich weiterführt, obwohl es der rechnende Kaufmann nicht sofort in empirischen Zahlen und explizit nachweisen kann, zeigt sich gern im Umkehrschluss: Spitzenunternehmen sind auch führend in den Belegzahlen von Fortbildungsangeboten, wer im untersten Drittel laviert, ist dagegen auf den Schulbänken selten vertreten.

  • Optimismus im Mittelstand hält an

    Leichter Anstieg des Geschäftsklimas im Mittelstand - Sowohl Lage als auch Geschäftserwartungen in mittleren Unternehmen tragen dazu bei - Geschäftsklima bei Großunternehmen konsolidiert

  • Über dem Schnitt - Fachhändlern Dach & Fassade der EUROBAUSTOFF gelingt Aufholjagd

    Bad Nauheim, den 20.08.2013 - Die Dach-Spezialisten innerhalb der Kooperation – organisiert in der Fachgruppe Dach&Fassade – entwickeln sich bis dato sogar noch ein bisschen besser. Der besonders lange Winter bis Ende April hatte die Dach-Aktivitäten stark eingeschränkt – folglich waren Dachbaustoffe in den ersten Monaten kaum nachgefragt.

  • ifo Konjunkturtest im Juli: Preiserwartungen in der Bauwirtschaft abermals trüber

    Das Geschäftsklima für das Bauhauptgewerbe hat sich im Juli eingetrübt. Die am ifo Konjunkturtest teilnehmenden Unternehmen waren mit ihrer aktuellen Ge­schäftslage etwas unzufriedener als im Vormonat. Zudem schätzten sie die Geschäfts­perspektiven für das kommende halbe Jahr weniger zuversichtlich ein.

  • EUROBAUSTOFF schärft ihr Profil

    Bad Nauheim, den 06.08.2013 - Die Werteskala der EUROBAUSTOFF Fachhändler – mittelständisch, erfolgreich, individuell – bestimmt konsequent die Handlungen der Kooperationszentrale. Der in den letzten zwölf Monaten überarbeitete neue Gesellschaftsvertrag, der auf der Gesellschafterversammlung 2014 in Amsterdam endgültig verabschiedet werden soll, ist dabei ein Stepp, das gestärkte, mittelständisch geprägte Selbstbewusstsein aller Gesellschafter nach außen zu tragen.

  • Wichtige Rolle der Privathaushalt

    Die GfK schreibt den Privathaushalten derzeit eine große Bedeutung für die Konjunkturerholung zu. Im ersten Quartal, in dem die deutsche Wirtschaft um 0,1 Prozent gewachsen ist, kamen Wachstumsimpulse fast ausschließlich von den privaten Haushalten, heißt es in einem Bericht zur Verbraucherstimmung in Europa.

Unser Presseteam

Franz-Josef Segin

Franz-Josef Segin

Bereichsleitung

 +49 6032 805-181

 +49 6032 805-8181

 E-Mail schreiben

Jutta Parker

Jutta Parker

Print

 +49 6032 805-198

 +49 6032 805-8198

 E-Mail schreiben

Jürgen Grün

Jürgen Grün

Online

 +49 6032 805-163

 +49 6032 805-8163

 E-Mail schreiben