Informationen zu EUROBAUSTOFF-Online-Schulungen

Kartellrechtliche Leitlinien EUROBAUSTOFF

Zur Vorbereitung bitten wir Sie, die Kartellrechtlichen Leitlinien EUROBAUSTOFF" zur Kenntnis zu nehmen.

Technische Hinweise

  • Endgerät: PC, Laptop, Tablet, Smartphone mit Internetzugang, Mikrofon und ggf. Kamera
  • Mikrophon/Kopfhörer: Sofern vorhanden nutzen Sie bitte externe Geräte, um Ton-Rückkopplungen und andere Störgeräusche zu vermeiden.
  • Webbrowser: Bei der Browserauswahl ist zu beachten, dass grundsätzlich aktuelle Browserversionen verwendet werden. Der Microsoft Internet Explorer sollte nicht mehr zum Einsatz kommen, da er nicht alle notwendigen Programme unterstützt.
  • Software (Zoom, GoToMeeting, …): Wird gemeinsam mit dem Zugangslink rechtzeitig bekanntgegeben und ist über die jeweilige Webseite oder per App über einen App-Store kostenfrei auf Ihr Endgerät herunterzuladen. Es ist zu beachten, dass das Endgerät über die nötigen Freigaben im Firmennetzwerk verfügt. Gegebenenfalls muss hier ein Austausch mit der hauseigenen EDV erfolgen.
  • Datenübermittlung: Um eine ausreichende Geschwindigkeit der Datenübertragung zu gewährleisten empfehlen wir Ihr System per LAN anzuschließen.
  • Zugangsdaten: Für jeden Teilnehmer muss eine eigene E-Mail-Adresse vorliegen bzw. jede E-Mail-Adresse kann nur von einem Teilnehmer verwendet werden! Sie erhalten rechtzeitig vor der Online-Schulung einen Zugangslink, an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse. Über diesen kann der virtuelle Seminarraum betreten werden. Bitte melden Sie sich mit Ihrem korrekten Vor- und Zunamen an und nicht mit z.B. einem Nick name, damit wir Sie eindeutig zuordnen können.

Am Seminartag

  • Umfeld: Das Arbeitsumfeld sollte ruhig und ungestört sein.
  • Endgerät: Das Endgerät sollte an die Stromversorgung angeschlossen sein. Die Leitung sollte nicht anderweitig ausgelastet sein und für einen reibungslosen Ablauf sollten keine Updates während der Online-Schulung ausgeführt werden.
  • Einloggen: Bitte rechtzeitig, ca. 10 Minuten, vor dem Start der Online-Schulung über den perE-Mail gesendeten Zugangslink einloggen. Beim Einloggen bitte unbedingt darauf achten, den korrekten Namen anzugeben bzw. anzupassen, damit der Referent die Teilnehmer zuordnen kann.
  • Mikrofon: Zunächst bitte das Mikrofon stummschalten. Bei Wortmeldung das Mikrofon durch einen Klick auf das Mikrofon-Symbol aktivieren. Anschließend bitte wieder stumm schalten.
  • Kamera: Bitte vor dem Start die Kamera aktivieren, um die Funktionsfähigkeit zu testen.
  • Fragen/Kommentare: Bei Fragen oder Kommentaren gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:
          1. Nutzung des Chat-Fensters über die Endgerätetastatur
          2.Aktivierung des Mikrofons durch einen Klick auf das Mikrofon-Symbol.
    Der jeweilige Referent wird zu Beginn der Online-Schulung erläutern, welche Alternative für die Schulung genutzt werden soll.

Wertvolle Tipps für Ihre Teilnahme

  • Interaktion: Unsere Online-Schulungen leben von der Interaktion zwischen dem Referent und den Teilnehmern. Sie beinhaltet interaktive Module und bietet Gelegenheit für individuelle Fragen. Wir bitten daher um aktive Teilnahme durch Fragen und Kommentare.
  • Pausen: Es wird regelmäßig Pausen geben, um unter anderem das vermittelte Wissen abzuspeichern und zu reflektieren, ob sich daraus Fragen ergeben. Zugang zur Online-Schulung: Es ist zu beachten, dass der Zugang zur Schulung und das Seminarskript nur für angemeldete Personen der Veranstaltung vorgesehen ist. 
  • Urheberrecht: Das Kopieren, Aufzeichnen bzw. Mitschneiden oder öffentliches Zugänglichmachen, sowie die Weitergabe der Zugangsdaten und Veranstaltungsunterlagen an Dritte, ist nicht gestattet und nur nach vorheriger Zustimmung des Rechteinhabers zulässig. Den Teilnehmern wird in der Regel im Nachgang zur Online-Schulung ein Skript in digitaler Form zur Verfügung gestellt.     
  • Technik-Check: Findet in der Regel vor Beginn der Online-Schulung statt, sofern ein Termin dafür vorgesehen ist. Hier gibt es zwei Alternativen:
          1. Der Referent bietet einen kostenlosen Technik-Check einige Tage vor der Veranstaltung an
          2. Der Teilnehmer wählt sich ca. 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ein und prüft Mikrofon- und Kameraeinstellung
  • Technik-Problem: Bei einem Verbindungsabbruch während der Online-Schulung, ist die erneute Einwahl über den Zugangslink erforderlich.
  • Beginn der Veranstaltung: Begrüßung und kurze technische Einweisung für die Teilnehmer mit Hinweisen zum Ablauf etc. Der Referent stellt sich selbst kurz vor, gibt ggf. Hinweise zum Ablauf/zur Verwendung des Skripts o. ä. und beginnt mit der Schulung.    
  • Seminarende: Verabschiedung durch den Referenten mit der Bitte an die Teilnehmer, die in Kürze eintreffende Feedbackabfrage auszufüllen und zeitnah an die Akademie zurück zu senden. Hinweis, dass ein Teilnahme-Zertifikat durch die Akademie zeitnah nach Seminarende digital verschickt wird. 
     

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihre Online-Schulung!

Ihre EUROBAUSTOFF Akademie
der EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG